Zwei Siege bei den Qualifikationsturnieren zur Mittelfränkischen Meisterschaft

Am Sonntag den 10.01.16 fand sowohl für die U13 in Nürnberg, als auch für die U16 in eigener Halle das Qualifikationsturnier zur Mittelfränkischen Meisterschaft statt. Die U16 trat mit Mona Hensler, Lena Ohr, Alena Rauch, Hanna Schurz, Marlene Raab, Lisa Löschel, Lea Rösch und Jenny Baumann an. Die U13 war vertreten mit Viktoria Rattelmüller, Annika May, Cathleen Härpfer und Vera Griebel. Beide Teams blieben gegen die jeweils drei gegnerischen Mannschaften ungeschlagen und durften sich damit über den Turniersieg freuen.

die Ergebnisse U13 und U16

Das bedeutet, dass der FC Dombühl in allen Altersklassen von der U12 bis zur U18 bei den kommenden Mittelfränkischen Meisterschaften vertreten ist. Die Turniere finden immer mit den Sechs erfolgreichsten Mannschaften der Punkterunde statt. Die Mittelfränkische Meisterschaft der U13 und U16 findet am Sonntag den 24.01. 16statt, und die der U12, U14 und U18 eine Woche später den 31.01.16. Man ist schon gespannt wie sich die Dombühler Volleyball-Jugend dort schlägt und wieviel Qualifikationen zu Nordbayerischen Meisterschaften erzielt werden können.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.