Stellungnahme der Spielführer der 1. und 2. Mannschaft

Uns liegen 2 Bilder vor, über die im gesamten Kreis geredet wird. Es ist ein unerhörter Skandal und eine Sauerei, was auf dem einen Bild zu sehen ist. 

Aus diesem Bild ist nicht ersichtlich, wer für diese Sauerei verantwortlich ist. Trotzdem werden Spieler aus unseren Reihen ohne eindeutige Beweise beschuldigt.
Diese Anschuldigung können wir nicht verstehen und nachvollziehen, werden diese aber vereinsintern prüfen.
Des Weiteren untersuchen wir, wer das 2te Bild von unserem Trainingslager verbreitet hat.
Es liegt nicht in unserem Interesse private Fotos von unserem Team, in der Öffentlichkeit auf fremden Handys oder im Internet von Dritten verbreitet, zu sehen.
Für die Unannehmlichkeiten, die unserem Nachbarverein und starken Partner in der Jugendarbeit aufgrund dieser Anschuldigung entstanden sind, möchten wir uns entschuldigen. Wir hoffen, dass es unserer weiteren Zusammenarbeit nicht im Wege steht und wir Sache schnellstmöglich aufdecken und bei Seite legen können.

Die Spielführer der 1. und 2. Mannschaft

Comments are closed.