U12 auf Platz 13 bei der Bayerischen Meisterschaft

Am Wochenende des 21./22. März konnten die Spielerinnen des FC Dombühl am 2.Tag der Bayerischen Meisterschaften in Hahnbach noch einen respektablen 13. Platz erkämpfen. Nachdem man am Samstag in der Vorrunde nur Gruppenvierter wurde, spielte man am Samstag nur noch um die Plätze 9-16. Im ersten Spiel gegen den TV Bad Windsheim, immherhin Nordbayerischer Vizemeister zog man noch den Kürzeren, aber in der Folge gelangen noch zwei Siege gegen den TB Weiden und den BSV Bayreuth. Zu den Ergebnissen

Für Dombühl spielten: Cathleen Härpfer, Viktoria Rattelmüller und Annika May

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.